Nikolaussportfest

Nikolaussportfeste sorgen für „DezembertRäume“

Auch in 2018 sorgte das Projekt „KinderBewegungsLand“ der Sportjugend M-V in allen Teilen des Bundeslandes für „DezembertRäume“.

In insgesamt 7 Städten hatten der Nikolaus und seine fleißigen Helfer winterlich-weihnachtliche Stationen aufgebaut, um die über 1.500 - zumeist kleinen Besucher - zum Probieren und Wetteifern anzuregen. In Altentreptow wurden z.B. folgende Stationen errichtet: Ski-Langlauf, Eisstock-Zielschieben, Schlittenfahren, Schneemann bauen und Eishockey. In Torgelow wurde sogar ein „Elfen-Ausbildungsprogramm“ vorbereitet.  Ähnlich animierend sah es an den anderen Orten (Wismar, Rostock, Greifswald, Stralsund) in Mecklenburg-Vorpommern aus, in denen Erzieher und Übungsleiter aus den Kooperationen des Projektes „KinderBewegungsLand“ mit ihren Schützlingen angereist waren.

Für Schwerin hatte sich die  Sportjugend M-V in diesem Jahr hingegen ein neues Format überlegt. Hier wurden die kleinen Besucher erstmalig von ihren Eltern, Großeltern oder Geschwistern begleitet und konnten gemeinsam einen bewegenden Samstagvormittag erleben. Bewegung, Spiel und Sport waren an den folgenden Stationen möglich: Ballschule mit Robert Runge, Kindertanz mit Tina Possehl, Drums alive® mit Ulrike Hagemeister, Balance-Parcours mit der Sportjugend M-V, Rolli-Parcours mit dem VBRS e.V., Kegelbahn mit dem SV Einheit Schwerin e.V. und Bewegungsbaustelle mit Doreen Kuchenbecker. Auch das Jolinchen der AOK Nordost lud erstmalig zu einem Jolinchen Fit-Fest ein und beglückwünschte jedes Kind mit einer Medaille zu seiner Leistung. Die Agentur Kraemer Kinderparty, der Fotograf  Thomas Lamprecht und der Karikaturist Mike Bauer sorgten zusätzlich für strahlende Gesichter. 

Auch der Nikolaus und seine Wichtel trugen mit ihrer Geschenkeübergabe in allen „DezembertRräumen“ Mecklenburg-Vorpommerns zum Gelingen der Nikolaussportfeste 2018 bei.

Wir bedanken uns bei ALLEN PARTNERN und HELFERN für ihr Engagement!!!

für FAMILIEN mit Klein- und Vorschulkindern

Am 01.12.2018 ist es endlich soweit! Zum allerersten Mal führt die Sportjugend M-V - gemeinsam mit ihren Partnern  - ein öffentliches Nikolaussportfest für Familien mit Klein- und Vorschulkindern durch.

Gefördert wird das Nikolaussportfest aus dem Projekt "KinderBewegungsLand", in dem wöchentlich Sportvereine in ganz M-V Kinder in Bewegung bringen.

Zum Jahresabschluss wollen wir von 9:30 bis 13:00 Uhr in der Palmberg-Arena (Von-Flotow-Str. 20, 19059 Schwerin) ALLEN zeigen, was die Kinder im Projekt "KinderBewegungsLand" alles gelernt haben.

Und mit ALLEN meinen wir: ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen, ErzieherInnen, Tagespflegepersonen, Eltern, Großeltern, Geschwister, ... .

Natürlich sind auch alle anderen Kinder, Familien und Interessenten aus M-V eingeladen sich an diesem Vormittag zu bewegen, mehr über  die Themen Bewegung, Spiel und Sport zu erfahren und einen schönen Vormittag in Schwerin (mit anschließendem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt) zu verbringen!

Übrigens kann man in unserer Nikolaus-Foto-Ecke mit Thomas Lamprecht von CorePhoto und dem Schnellzeichner Mike Bauer auch gleich die Weihnachtsgeschenke für dieses Jahr klar machen. ;)

Unsere PARTNER und ANGEBOTE

Das Nikolaussportfest 2018 auf Facebook

NIKOLAUSSPORFEST FÜR FAMILIEN

KONTAKT

Sportjugend M-V         Katherina Kammlodt                     Wittenburger Str. 116       19059 Schwerin

Tel.: 0385 - 7617648          
Mail: k.kammlodt@lsb-mv.de