Skipnavigation LSB-MV

Springe direkt zu:

Juniorteams

Juniorteams sind ein freiwilliger Zusammenschluss von jungen Menschen zwischen 16-26 Jahren, die sich im Sport ehrenamtlich engagieren und sich mit Ideen und Vorschlägen aktiv in die Arbeit von Sportorganisationen einbringen. Durch die Anbindung von Juniorteams an Sportorganisationen auf Bundes-, Landes-, Verbands-, Kreis-, oder Vereinsebene, wachsen die Möglichkeiten von Jugendlichen den Kinder- und Jugendsport in Deutschland mitzugestalten.

Juniorteams leben von ihrem Peer to Peer Ansatz: Gleichgesinnte, die sich in der selben Lebensphase befinden wie du, setzen sich durch ihr Handeln aktiv für andere ein. Sie bringen - neben ihrer Tatkraft - kreative Ideen in die Planung und Umsetzung von Ferienfreizeiten oder Sportfesten ein. Dabei lernen sie von- und miteinander und gestalten gemeinsam Veranstaltungen oder Themen, die ihnen wichtig sind. Das tun sie, indem sie Wissen vermitteln, Sportaktivitäten leiten, Bilder von Events machen, Videos erstellen oder Artikel für Online- und Printmedien schreiben. 

Juniorteams bieten dir den Raum demokratische Erfahrungen in einer flachen Hierarchie zu machen, die ohne Belehrungen auskommt: Du musst nicht erst gewählt werden, sondern gehörst per Anwesenheit einfach dazu. Wie oft du dabei für den Kinder- und Jugendsport in M-V im Einsatz bist, entscheiden du und dein Zeitbudget.

Juniorteams sind also ein Erfolgskonzept zur Förderung deiner Engagementbiographie und deiner Persönlichkeit. Deine Tätigkeit in einem Juniorteam ermöglicht dir Orientierung, erweitert deinen Erfahrungshorizont und lässt dich neue Fähigkeiten und Fertigkeiten an dir selbst entdecken, die dir beim Einstieg in die nächsten Lebensphasen hilfreich sein können.

Kontakt
Ernestin Lauber
Sportjugend M-V im LSB M-V
Referentin Jugendbildung
Wittenburger Str. 116
19059 Schwerin
/.galleries/Ahoi_Logo.png
Gerne beraten wir dich und helfen dir bei der Gründung eines Juniorteams in deinem Sportverein oder Landesfachverband!
Du möchtest auch ein Juniorteam gründen?