Skipnavigation LSB-MV

Springe direkt zu:

News

Jugendbegegnungen

Deutsches Olympisches Jugendlager (DOJL) Peking

Bischofsgrün liegt zwar nicht in China, sondern in Oberbayern, aber trotzdem waren im dortigen Sportcamp 38 sportlich erfolgreiche junge und engagierte Teilnehmer aus ganz Deutschland zu Gast beim DOJL Peking. Auch zwei junge Sportler aus unserem Bundesland haben den Sprung dorthin geschafft: Helene Pensky (Short Track) und Thore Wegner (Leichtathletik) bewarben sich um einen der begehrten Plätze bei der Deutschen Sportjugend (dsj), die zusammen mit der Deutschen Olympischen Akadamie (DOA) alljährlich diese olympischen Jugendlager ausrichtet, und wurden ausgewählt!

Nach Kennenlernspielen in den ersten Tagen gab es Informations- und Diskussionsrunden u.a. mit dem Bischofsgrüner Bürgermeister und dem DOSB-Präsidenten Thomas Weikert. Mit Unterstützung der örtlichen Bergwacht ging es in einer Kletterhalle hoch hinaus.

Leider musste der Präsenzteil aufgrund mehrerer Corona-Infektionen am 09.02.22 vorzeitig beendet werden, das Programm wurde jedoch in digitaler Form fortgesetzt. Neben einem Austausch mit Schülern der Deutschen Botschaftsschule in Peking, gab es einen Workshop zu Politik und Menschenrechten in China. Ihre Erkenntnisse und Fragen aus diesem Workshop konnten die Teilnehmer abschließend bei einem Austausch mit Wolfgang Büttner von Human Rights Watch angeregt diskutieren. Beendet wurde das diesjährige DOJL mit einem gemeinsamen Abend bei gather.town.

Mehr Informationen und Fotos findet ihr auf unseren Accounts bei Insta, Facebook und auf der DOJL-Homepage