Jetzt Anmelden: Jugend fragt nach 2017 + 2. Generationendialog (26.-29.06.)

05.05.2017

Vom 26. bis 28.06.2017 wird erneut "Jugend fragt nach" und am 29.06. der "2. Generationendialog" stattfinden.

Bei "Jugend fragt nach" (Jfn) werden 35 Jugendliche aus MV und dem Nachbarland Polen im Landtag ihre Themen diskutieren und gemeinsam nachfragen, welche Forderungen des Jugendregierungsprogramms von Jugend im Landtag 2016 in die politische Arbeit des Landtags eingeflossen sind. Die Ergebnisse werden dann mit Landtagsabgeordneten im Dialog bearbeitet und Verabredungen dazu getroffen.
Die drei Hauptworkshops bei Jfn werden sein:
- „Jugendbeteiligung und kreativer Protest“,
- „Peaceful World!? - Peaceful M-V!?“ und
- „Europa der Jugend“ (auf Englisch).

Beim "Generationendialog" wird gemeinsam mit Vertreter_innen des Altenparlaments MV die Ideen und Forderungen von "Jugend fragt nach 2017" und die Forderungen der Alten verglichen, Gemeinsamkeiten herausgestelllt und gemeinsame Forderungen erarbeitet. Diese werden dann mit Landtagsabgeordneten diskutiert und Verabredungen getroffen.

Darüber hinaus können sich die Teilnehmenden auch auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen.

Nähere Infos finden sich unter: http://ljrmv.de/ljrmv/langzeit-projekte/jugend-im-landtag/jfn17/
Zudem lohnt auch immer ein Blick in den JiL-Blog unter jil.ljrmv.de.

Anmelden kann man sich bis spätestens 12.06. unter folgendem Link: http://ljrmv.de/ljrmv/kontakt/anmeldung_jfn17.php