Bewegung & Sport für Schüler in M-V

Das Projekt „Bewegung und Sport für Schülerinnen und Schüler in M-V“ wurde im 4. Quartal 2016 im Rahmen des „Landesprogramms Gute Gesunde Schule MV“ im Auftrag der AOK Nordost vom Landessportbund M-V e.V. gestartet. Partner dieses im Jahre 2003 begonnenen Landesprogramms sind die Landesregierung M-V, die AOK Nordost, die Techniker Krankenkasse, die Barmer, die Unfallkasse M-V, die Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen (LAKOST), die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung M-V sowie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Die Teilnahme an dem - von der AOK geförderten - Projekt ist bis dato Schulen aus dem "Landesprogramm Gute Gesunde Schule" vorbehalten. (Mehr Informationen dazu, u.a. eine Liste der teilnehmenden Schulen sowie der Kontakt der Ansprechpartnerin im IQ M-V, Frau Dagmar Schultz, finden Sie auf dem Bildungsserver M-V).

Pro Schuljahr nehmen ca. 35 Schulen am Projekt „Bewegung und Sport für Schülerinnen und Schüler in M-V“ teil und gehen eine Zusammenarbeit mit einem ortsansässigen Bewegungspartner ein. Die Sportjugend des LSB M-V e.V. unterstützt die Schulen bei der Suche nach einem geeigneten Bewegungspartner und vermittelt die Kontakte. Schwerpunktmäßig werden Kooperationen zwischen Grundschulen und Sportvereinen geschlossen. Diese verteilen sich auf alle Kreise und kreisfreien Städte in M-V und variieren hinsichtlich ihres Angebotsinhaltes von Traditions- bis Trendsport.

Die beteiligten Schulen und Bewegungspartner loben das Projekt „Bewegung und Sport für Schülerinnen und Schüler in M-V“ und beantragen in vielen Fällen eine Fortsetzung für weitere Schuljahre. 

LANDESPROGRAMM GUTE GESUNDE   SCHULE M-V

DOSB & DSJ FACHKONFERENZEN SPORT & SCHULE

KONTAKT

Sportjugend M-V im LSB M-V
Referentin Kita-Schule-Sportverein 
Katherina Kammlodt
Wittenburger Str. 116
19059 Schwerin

Tel.: 0385 - 7617648
E-Mail: k.kammlodt@lsb-mv.de