zur Startseite

Wir über uns

Jugendbildung

Freiwilligendienste

Sportmobil

Projekte

Förderrichtlinien

Unsere Partner

Volltextsuche:


Newsletter

www.lsb-mv.de

Sportportal Mecklenburg-Vorpommern - zum Landessportbund M-V
zurück

Sportjugend

Startseite ListeNews News-Archiv

Neues Angebot der Sportjugend M-V: Bundesfreiwilligendienst im Sport

Logo BFD im Sport

Die Sportjugend im Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern e.V wird ab dem 01.09.2012 den Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport ermöglichen, in dessen Rahmen sich auch über 27-jährige Bürgerinnen bzw. Bürger freiwillig in Vereinen, Verbänden oder Sportbünden engagieren können.

Der BFD im Sport wird zusätzlich zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) im Sport das Angebot der Freiwilligendienste ergänzen. Im Unterschied zum FSJ im Sport können sich im Rahmen des BFD Menschen aller Altersgruppen nach Vollendung der Vollzeitschulpflicht in einem Umfang von 40 h/Woche freiwillig engagieren. Ab 27 Jahren ist es außerdem möglich, die Stundenanzahl zu reduzieren. Während sich das FSJ im Sport auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen konzentriert, kann der BFD in weitaus mehr attraktiven Bereichen durchgeführt werden. Dazu zählen:  

  • Projekt – und Veranstaltungsmanagement im Sportverein und –verband,

  • Sportartspezifische Tätigkeiten („Kinder- und Jugendsport“),

  • Arbeit mit besonderen Zielgruppen (Behindertensport, Seniorensport, Gesundheitssport),

  • Sporträume (u.a. handwerkliche und gärtnerische Tätigkeiten),

  • Umwelt und Naturschutz im Sport und

  • Spitzensport.

Im Regelfall dauert der BFD im Sport 12 Monate. Die Freiwilligen erhalten nicht nur ein Taschengeld als Anerkennung für den Dienst, sondern auch kostenlose Qualifizierungs-angebote des Sports, die sich an den Bedürfnissen des Einzelnen und der Einsatzstellen orientieren.

Interessierte Vereine/Verbände/Sportbünde sowie Bürgerinnen/Bürger erhalten weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst im Sport von Dr. Harry Kappell:

Tel.:  0385-7617640

mail: h.kappell@lsb-mv.de

Datum:   23. April 2012

Agentur MVweb
nach obennach oben