Infos für Teilnehmer

Krankenversicherung

Wer unmittelbar nach einem Freiwilligendienst ein Studium aufnimmt, kann sich nicht von der studentischen Pflichtversicherung befreien lassen. Dadurch wird eine eventuell gewünschte Rückkehr in eine private Krankenversicherung, die vor dem Studium bestand, vorerst unmöglich.

Alle Freiwilligendienstleistenden, die nach FSJ oder BFD wieder in eine private Krankenversicherung zurückkehren wollen (z. B. über die beihilfeberechtigten Eltern), sollten sich möglichst frühzeitig von einer gesetzlichen Krankenkasse beraten lassen.

FSJ im Sport-Logo

FSJ-Logo

Kontakt

Sportjugend M-V
Svea Schultz
Wittenburger Str. 116
19059 Schwerin

Tel.: 0385 - 7617647
Fax: 0385 - 7617631
E-Mail: s.schultz@lsb-mv.de